Article

Onlinefähige kombinierte blinde Quellentrennung und Enthallung von Sprachmixturen durch RLS-Optimierung

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 18:00-18:20
Room: Interim 2
Typ: Regulärer Vortrag
Session: Binauraltechnik
Abstract: Menschen mit Hörbeeinträchtigungen haben es insb. in geräuscherfüllter Umgebung schwer, eine gewünschte Audioquelle, meist eine sprechende Person, gegenüber Störgeräuschen oder anderen konkurrierenden Sprechern herauszuhören. Abhilfe können hier Hörgeräte schaffen, die sich in jedem der beiden Ohren befinden und einen drahtlosen Datenlink zueinander besitzen. Dies ermöglicht den Einsatz binauraler Signalverarbeitungsalgorithmen, welche die Signale von linkem und rechtem Ohr kombiniert verarbeiten und verbesserte Signale für jedes Ohr erzeugen mit dem Ziel, die Sprachverständlichkeit des gewünschten Sprechers zu erhöhen.Zur Trennung des erwünschten Signals von den unerwünschten wurden bereits verschiedene Methoden der Blind Source Separation (BSS) auf die Verarbeitung der Mikrofonsignale der beiden Hörkapseln angewendet. Ebenso wurden dabei Varianten entwickelt, die gemäß der hier erforderlichen Echtzeitfähigkeit online adaptieren. Die Leistungsfähigkeit der BSS sinkt jedoch erheblich, wenn die Signale mit starken Nachhallanteilen an den Hörgeräten ankommen.In diesem Beitrag schlagen wir daher die Kombination der BSS mit einem Enthallungsalgorithmus vor, die derart realisiert wird, dass sie insb. eine Onlineadaption und damit Echtzeitfähigkeit ermöglicht. Dazu entwickeln wir einen RLS-basierten Algorithmus, der eine Independent Vector Analysis auf Basis von Auxiliary Functions mit einer Multi Channel Linear Prediction zur Enthallung kombiniert. Die Effektivität dieses Algorithmus wird durch Experimente, sowohl mit simulierten als auch real aufgenommenen Signalen, verifiziert.