Article

Methoden zur Anpassung einer Binauralsynthese an verschiedene raumakustische Parameter des Abhörraumes

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 15:40-16:00
Room: Interim 1
Typ: Poster
Das Posterforum zu diesen Postern findet am Mittwoch von 16:00 - 16:40 Uhr direkt am Poster in der Magistrale des MW-Gebäudes - Posterinsel A - statt. Die Poster hängen von Dienstag morgen bis Donnerstag nachmittag.
Abstract: Der Beitrag stellt verschiedene algorithmische Ansätze zur gezieltenVeränderung der Wahrnehmung von Distanz und Externalität vonHörereignissen vor. Es werden hierbei Raumkonditionen mit Divergenzzwischen den raumakustischen Parametern des zu synthetisierenden(Aufnahme-)Raumes und des Abhörraumes adressiert. Die Arbeitadressiert den Effekt, dass ein Unterschied zwischen demsynthetisiertem Raum und dem Abhörraum zu einer Verringerung derwahrgenommenen Externalität der Hörereignisse führen kann. Dasverwendete Wiedergabesystem ist eine Binauralsynthese über Kopfhörer.Die Zielstellung ist der Arbeit ist die Identifikation relevanterraumakustischer Parameter bei Raumdivergenz und die gezielte Anpassungdieser Parameter. Es werden drei Methoden vorgestellt: a) Anpassungdes Direkt-schall-Nachhall-Energieverhältnisses; b) Anpassung derInitialzeitlücke; c) Anwendung von Dynamic Time Warping zurInterpolation der frühen Reflexionen. Diese Methoden werden teils inKombination angewendet. Die Ansätze werden für verschiedene Distanzenund Positionen in zwei akustisch unterschiedlichen Räumen exemplarischangewendet.