Article

Sounddesign im Kontext Elektrifizierter und Autonomer Fahrzeuge

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 14:00-14:20
Room: MW 0001
Typ: Regulärer Vortrag
Abstract: Die Vielzahl an Geräuschen und Klängen, die in aktuellen Fahrzeugen erzeugt und gestaltet werden, wird im täglichen Betrieb oft nicht bewusst wahrgenommen und wirkt doch – zumindest unterbewusst – fortlaufend auf Fahrer, Beifahrer und Passanten. Mechanische und synthetische Geräusche und Klänge werden gezielt genutzt um Emotionen zu wecken und Informationen nach Innen und Außen zu transportieren.Dem Verbrennungsmotor, dessen Klangcharakter heute das Fahrgeräusch der meisten Fahrzeuge prägt, steht im elektrifizierten Fahrzeug künftig der deutlich leisere Elektromotor gegenüber. Dieser Vortrag diskutiert, welche Geräusche sich innerhalb und außerhalb des Elektrofahrzeugs gegenüber dem Verbrennungsmotor verändern und welche fehlenden Geräusche und Informationen durch synthetische Klänge ergänzt werden.Unabhängig von der Antriebsart, übernehmen Fahrzeuge auch zunehmend Fahraufgaben autonom – von der Einparkautomatik über den automatischen Spurassistenten bis hin zum vollautonomen Fahren sind bereits heute viele Varianten anzutreffen. Wie kann das autonome Fahrzeug eine klare Kommunikation mit dem Fahrer und seiner Umwelt nicht nur durch optische, sondern auch akustische Signale erreichen? Auch zu dieser Fragestellung diskutiert der Vortrag verschiedene Ansätze und gibt einen Ausblick auf eine mögliche klangliche Zukunft innerhalb und außerhalb autonomer Fahrzeuge.