Article

Ein simulativer Zugang zum Lautsprecher Positionierungsproblem bei einem teilgeöffneten aktiven Fenster

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 11:20-11:40
Room: MW 1801
Typ: Poster
Das Posterforum zu diesen Postern findet am Mittwoch von 16:00 - 16:40 Uhr direkt am Poster in der Magistrale des MW-Gebäudes - Posterinsel M - statt. Die Poster hängen von Dienstag morgen bis Donnerstag nachmittag.
Abstract: Die Forschungsaktivität im Bereich der aktive Schalldämmung an geöffneten und teilgeöffnetenFenstern hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Im Rahmen der meisten Beiträge erfolgtedie Positionierung von Lautsprechern und Mikrofonen experimentell. In diesem Beitragsoll dieses Problem in Vorbereitung auf den Bau eines Demonstrators simulativ mit FEM gelöstwerden. Im ersten Schritt wird das Modell eines Drehkipp-Fenster in der Längsebene betrachtet,wobei die Lautsprecher in eine mit Dämmmaterial ausgekleidete Laibung/Sturz integriertsind. Die Fehlermikrofone werden am Transmissionspfad positioniert. Die Beschränkung auf ein2D-Modell macht das Problem in Hinblick auf den rechnerischen Aufwand hinreichend kompaktum eine Parameterstudie effizient durchzuführen. Es zeigt sich, dass die Positionierung derLautsprecher erheblichen Einfluss auf den Regelungserfolg hat; ebenso lässt sich eine schwacheFrequenzabhängigkeit auf die optimale Lautsprecherposition beobachten.