Article

Die Philosophie des Geräusches - Eine persönliche Annäherung als Schlagzeuger des zeitgenössischen Jazz

Authors

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 17:40-18:00
Room: MW 2250
Typ: Vortrag (strukturierte Sitzung)
Abstract: Thema des Vortrags ist die philosophische Betrachtung des Geräusches. Die vermeintlich klare Abgrenzung zum Klang steht dabei im Vordergrund. Ich nähere mich diesem Thema bewusst subjektiv als Musiker mit meinem Hauptinstrument Schlagzeug. Meine Faszination über akustische (im Unterschied zu elektronischer) Klangerzeugung führt zwangsläufig zu Fragestellungen die sich nicht allein durch die Betrachtung von Wellen oder Obertonstrukturen beantworten lassen. Das Schlagzeug als Sammelsurium von Klangerzeugern lässt die Grenzen zwischen Klang und Geräusch verschwinden und ist durch diese Eigenschaft der akustische „Klebstoff“ in jedem Ensemble. In meinem Vortrag zeige ich meine empirischen Forschungsergebnisse über die Funktion des Geräusches in der Musik.