Article

Schallschutz nach DIN 4109 im Massivbau- Berechnung und Messung im Vergleich, Luftschallschutz einer Wohnungstrennwand

* Presenting author
Day / Time: 20.03.2018, 14:20-14:40
Room: MW 2001
Typ: Vortrag (strukturierte Sitzung)
Abstract: Mit der Veröffentlichung von DIN 4109, Schallschutz im Hochbau - Teil 2: Rechnerische Nachweise der Erfüllung der Anforderungen, Ausgabe 07/2017, hat sich der Bearbeitungsumfang zur Berechnung des baulichen Schallschutzes deutlich erhöht. Insbesondere die Auswahl der Stoßstellen kann in der Berechnung der Luftschalldämmung deutlich unterschiedliche Berechnungsergebnisse liefern. Aufgrund der kompletten Neuerarbeitung von DIN 4109 in Hinblick auf die Anpassung an die Europäische Norm (DIN EN 12354) fehlt es noch an messtechnischen Vergleichen in der Praxis. In diesem Beitrag wird der Luftschallschutz einer Wohnungstrennwand beschrieben wie sich Berechnungsergebnisse und Messergebnisse im Vergleich darstellen. Dabei wird insbesondere die Stoßstellensituation diskutiert wie sie sich in der Praxis zeigt und rechnerisch berücksichtigt werden muss.