Article

Evaluierung einer virtuellen akustischen Umgebung für Hörgeräte

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 18:00-18:20
Room: Interim 1
Typ: Vortrag (strukturierte Sitzung)
Abstract: Ziel dieses Beitrags ist die Evaluierung einer virtuellen akustischen Umgebung für Hörgeräte unter Verwendung der Binauralsynthese. Forschungshörgeräte wurden sowohl für die Messung von HATFs („hearing aid transfer functions“) als auch für die Wiedergabe der binaural gerenderten Signale verwendet. Das System wurde mit einer Binauralsynthese basierend auf Kunstkopfaufnahmen mit Kopfhörerwiedergabe verglichen. Dazu wurden perzeptiven Tests zur Lokalisation und Wahrnehmung von Externalität und Distanz durchgeführt. Das gewählte Hörtestdesign erlaubt aufnahmeseitig einen Vergleich von Kunstkopf BRIRs („binaural room impulse respones“) mit Hörgeräte HATFs sowie wiedergabeseitig einen Vergleich zwischen Kopfhörer und Hörgerät. Die Ergebnisse zeigen nur einen geringen Einfluss der Aufnahmemethode auf die Wahrnehmung von Externalität und Distanz aber erwartungsgemäß einen starken Einfluss auf die Lokalisationsfähigkeit. Die verschiedenen Wiedergabemethoden hatten ebenfalls keinen signifikanten Einfluss auf die getesteten Parameter. Insgesamt zeigt dieser Beitrag die Funktionsfähigkeit der getesteten virtuellen akustischen Umgebung für Hörgeräte. Perspektivisch kann diese Technik zur Emulation und zum Test von Hörgerätealgorithmen genutzt werden. Darüber hinaus bietet die Technologie die Möglichkeit eine Trainingsumgebung für Hörgerätenutzer zu schaffen.