Article

Die Akustik aus der Sicht der Schriftsteller: Beispiele von literarischen Akustikszenen

Authors

* Presenting author
Day / Time: 21.03.2018, 15:40-16:00
Room: MW 0350
Typ: Poster
Das Posterforum zu diesen Postern findet am Mittwoch von 16:00 - 16:40 Uhr direkt am Poster in der Magistrale des MW-Gebäudes - Posterinsel L - statt. Die Poster hängen von Dienstag morgen bis Donnerstag nachmittag.
Abstract: Wenn wir über die Akustik und ihre unterschiedlichsten Fachgebiete sprechen, so geschieht das meist aus dem Blickwinkel der Ingenieur- oder Naturwissenschaften. Dieser Beitrag möchte sich einmal aus literarischer, d.h. belletristischer Sicht, der Akustik annähern. Über einen Zeitraum von mehreren Jahren wurde eine kleine Sammlung von Textausschnitten angelegt, die literarische Szenen mit Bezug zu Geräuschen, Tönen, Klängen und Vibrationen beschreiben. Die ausgewählten Texte aus den Jahren 1957 bis 2017 sollen einen kleinen Einblick in die Wortwahl der Autoren geben und die sprachliche Wirkung betrachten, die die Geräuschbeschreibungen im jeweiligen Kontext hervorrufen. Abschließend wird ein Bogen zur technischen Akustik gespannt, in dem versucht wird, die literarischen Akustikszenen den unterschiedlichen Fachbereichen der Akustik zuzuordnen.