Author

Dominik Hennig

Institute: Gesellschaft für Akustikforschung Dresden mbH

Article