Author

Johannes Eisenhart

Institute: Univ. Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Sensorik

Article