Session

Akustische Messtechnik und Sensorik II

Day / Time: 22.03.2018, 09:00-16:40
Room: MW 1250
Typ: Regulärer Vortrag

Articles

09:00 - 09:20
Maria Enge
Erste Untersuchungen zur Etablierung neuer Referenzmikrofone
09:20 - 09:40
Marvin Rust, Christoph Kling
Untersuchungen zur Richtcharakteristik von Messmikrofonen
09:40 - 10:00
André Gerlach, Marko Liebler, Gerhard M. Sessler
Veränderung der Mikrofonempfindlichkeit vorpolarisierter Kondensatormessmikrofone unter Langzeiteinwirkung erhöhter Umgebungstemperaturen
10:20 - 10:40
Simon Jekosch, Ennes Sarradj, Gert Herold
Von der Messung zur Ergebnis - Reproduzierbare Wissenschaft anhand von Mikrofonarray-Datenverarbeitung
10:40 - 11:00
Ennes Sarradj, Gert Herold, Thomas Geyer
Vergleich verschiedener Mikrofonarray-Verfahren anhand synthetischer Daten
11:00 - 11:20
Dirk Döbler, Marie Pelz
Mikrofonarrays im Windkanal unter Berücksichtigung des schallharten Bodens
14:20 - 14:40
Volker Wittstock
Charakterisierung tieffrequenter Schallquellen - Eine neue Interpretation der Schallleistung
14:40 - 15:00
Spyros Brezas, Volker Wittstock
Theoretical considerations on the sound power substitution method
15:00 - 15:20
Elfgard Kühnicke, Anke Burkhardt, Andre Juhrig, Lukas Timmermann, Mario Wolf
Schallfeldbasierte Dämpfungsmessung
15:40 - 16:00
Martin Schmelzer, Volker Wittstock
Zur Messung des Strömungswiderstands mit dem Luftwechselstromverfahren
16:00 - 16:20
Markus Klemm, M. Ercan Altinsoy
Temperaturabhängigkeit von Klebebefestigungen für Körperschallsensoren
16:20 - 16:40
Daniel Urbán, Peter Zatko, Bert Roozen, Herbert Müllner, Christ Glorieux
On the uncertainty of dynamic stiffness measurements